Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

78-Jährige fährt durch Parkschranke

Recklinghausen.

Weil sie vermutlich das Gas- und das Bremspedal ihres Autos verwechselt hat, ist eine 78-Jährige Autofahrerin durch eine geschlossene Parkschranke gefahren und schwer verletzt worden. Laut Polizei musste die Frau ihr Auto vor der Schranke eines Recklinghausener Parkhauses noch einmal umstellen, um das Kartenlesegerät zu erreichen. Die Frau sei dann vermutlich auf das falsche Pedal geraten. Das Auto durchbrach die Schranke und prallte frontal gegen eine Wand. Die 78-jährige wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige
Anzeige