Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

A-Junioren: Lob vom neuen Trainer für die Westfalenliga-Schweriner

SCHWERIN Der jüngere Jahrgang der A-Junioren-Fußballer der Spvg Schwerin (Westfalenliga) hatte in einem Testspiel gegen die B-Junioren des VfB Waltrop (Landesliga) mit 2:1 die Nase vorn.

von Von Jens Lukas

, 25.11.2007
A-Junioren: Lob vom neuen Trainer für die Westfalenliga-Schweriner

Schwerins neuer Coach Christian Kemler hatte hier mit seinen Youngstern das taktische Verhalten mit zwei Viererketten ausprobiert. Kemler: "Das hat in der ersten Halbzeit sehr gut funktioniert." Nach dem Seitenwechsel habe sich bemerkbar gemacht, dass seinen Spielern die harte Trainingseinheit vom Freitag noch in den Knochen gesteckt habe. Zudem sei das System durch eine Vielzahl von Einwechselungen im zweiten Spielabschnitt "zerissen" worden.

Test gegen RWE

Am Mittwoch, 28. November, will Kemler im Testspiel-Duell mit dem Bundesligisten RW Essen wieder seine ältere Garde aufs Feld schicken und mit ihr die Generalprobe für das wichtige Westfalenliga-Kellerduell gegen Westfalia Herne (Sonntag, 2. Dezember) einläuten. Die Essener kommen laut RWE-Coach Sven Demandt mit ihrer BestBesetzung zum Grafweg, da sie vor einem Kunstrasen-Spiel beim VfL Leverkusen stehen.