Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

A-Liga: Wechsel im Tor ohne Erfolg

LÜNEN Fußball A-Ligist BV Brambauer 13/45 II hat Probleme im Tor. Trainer Klaus Kämpe haderte nach der Niederlage im Derby gegen den ATC: "Unser Torwartwechsel hat sich nicht ausgezahlt, Michael Kröger hat bei den ersten beiden Toren gepatzt. Die Mannschaft wird im Moment einfach nicht belohnt. Wir waren nicht schlechter als der Spitzenreiter, hätten aber den Elfer nutzen müssen."

von Von Jürgen Schwärzel

, 16.10.2007

"Wir haben die Spitze souverän verteidigt. Das 3:0 hat sicher gestanden. Im Derby spielt es keine Rolle, ob man gut oder schlecht spielt - da zählt nur der Sieg", war der Coach rundherum zufrieden. "Wir haben jetzt einen Riesenschritt nach vorn gemacht. Wichtig auch, dass es keinerlei Entgleisungen in diesem Derby gab."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden