Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

A2-Junioren kicken um die Hallenkrone

Jugendfußball

SCHWERTE Die Osterferien sind noch nicht ganz beendet, aber die C-Junioren des VfL Schwerte müssen in der Bezirksliga am Samstag, 10. April, bereits wieder ran. Die A2-Junioren des VfL müssen nochmal in der Halle ran - es geht um die Dortmunder Stadtmeisterschaft.

von Von Jörg Krause und Heinz-F. Schütte

, 09.04.2010
A2-Junioren kicken um die Hallenkrone

Ein Nachholspiel gegen den Sportclub Listernohl-Windhausen-Lichtringhausen 05, kurz SC LWL, steht auf dem Programm. Gegen den Tabellenvierten will Trainer Ercan Abanuz mit seinen Jungs dreifach punkten.

Die A2-Junioren haben sich mit vier Siegen in der Vorrunde der Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaften souverän für die Endrunde, die am kommenden Samstag in Asseln ausgetragen wird, qualifiziert. Die VfLer bezwangen den SV Berghofen (3:1), RW Obereving (2:1), SC Aplerbeck (4:2) und FC Wellinghofen (5:1). Aus einem geschlossen stark auftretenden Team wollte Trainer Thomas Hebestreit Alexander Peters als sechsfachen Torschützen und Keeper David Graudejus hervorheben.

Am Samstag geht es dann in vier Vierergruppen weiter. Mit Landesligist Westfalia Wickede wartet der Turnierfavorit auf den VfL. Ebenfalls in der Gruppe: SC Husen-Kurl und der FC Merkur.