Achsenbruch: Diebe müssen überladenen Anhänger zurücklassen

,

Mönchengladbach

, 20.12.2017, 12:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Einen mit alten Heizkörpern völlig überladenen Anhänger mussten zwei Diebe nach einem Achsenbruch in Mönchengladbach zurücklassen. Die unbekannten Täter hätten den gestohlenen Anhänger nach Zeugenaussagen mitten auf der Straße von ihrem Auto abgekoppelt und seien davongefahren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Für andere Autofahrer sei nach dem Vorfall am Montag kein Durchkommen mehr gewesen. Nach ersten Ermittlungen wurde der Anhänger zuvor ohne Ladung von einem Parkplatz gestohlen. Woher die mit einem Tarnnetz abgedeckten Heizkörper stammen und ob sie auch zum Diebesgut gehörten, müsse nun geklärt werden.