Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ahaus

Ahaus

Eigentlich heißen sie mit Nachnamen Gerwing oder Terhaar, aber in Alstätte sprechen alle nur von Schniederbernd oder Drop. Wie kommt das? Jens Kersting hat dazu geforscht.

Es ist zwar nur eine Momentaufnahme: Die IHK hat die Passanten in den Innenstädten gezählt. Für Ahaus kommt sie auf gute Ergebnisse. Von Michael Schley

Anzeige
Exklusiv für Abonnenten
FC Schalke 04
Borussia Dortmund
Lokalsport in Ahaus

Fußball-Westfalenliga: SpVgg Vreden

Reekers-Elf tritt erste Reise an

Beim Westfalenliga-Gastspiel in Clarholz erwartet die SpVgg vreden eine unangenehme Aufgabe. Besonders zwei Brüder gilt es im Auge zu behalten. Diese Erfahrungen haben die Blau-Gelben auch in der vergangenen

Fußball-Landesliga: Eintracht Ahaus

SV muss gutes Gesamtpaket knacken

Höchst unterschiedlich sind GW Nottuln und Eintracht Ahaus in die Landesligasaison gestartet. Der Ahauser Trainer Jens Niehues schiebt der DJK aber nicht nur deshalb eine leichte Favoritenstellung zu.

Fußball-Landesliga: SuS Stadtlohn

Mit Euphorie in die Heimpremiere

Der SuS Stadtlohn empfängt am zweiten Spieltag den Landesliga-Aufsteiger SG Bockum-Hövel. Nach dem ordentlichen Auftritt beim VfB Hüls will der Absteiger gegen den nächsten Neuling nun punkten.

Boxen: Event im Oktober

TV Vreden plant nächste Boxnacht

Einen Termin für die nächste Boxnacht haben die Vredener bereits gefunden: den 20. Oktober. Jedoch steht noch kein Austragungsort fest – es bieten sich derzeit zwei Alternativen an. Von Sascha Keirat