Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

26-Jähriger gerät in den Gegenverkehr

Südlohner Straße

SÜDLOHN-OEDING Mit seinem PKW geriet am Donnerstag ein 26-jähriger Südlohner auf der Südlohner Straße in den Gegenverkehr. Beim Zusammenstoß mit dem PKW eines Borkeners wurde der Südlohner schwer verletzt.

09.04.2010
26-Jähriger gerät in den Gegenverkehr

Am Donnerstag befuhr gegen 15.15 Uhr ein 26-jähriger Mann aus Südlohn mit seinem Pkw die Südlohner Straße von der Bundesstraße 70 kommend in Richtung Bundesstraße 525. In Höhe der Einmündung "Fresenhorst" kam der 26-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Grünstreifen und schleuderte anschließend in den Gegenverkehr. Dort stieß der PKW des 26-Jährigen mit dem Fahrzeug eines 54-jährigen Mannes aus Borken zusammen. Die 26-Jährige wurde dabei schwer verletzt und mit einem Krankenwagen zum Borkener Krankenhaus verbracht. Der 54-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 17.000 Euro.