Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Anziehende Begegnung mit Osteuropa

10.08.2007

Ahaus Drei Schülerinnen des Alexander-Hegius-Gymnasiums haben im Wettbewerb des Landes NRW "Begegnung mit Osteuropa" mit ihren Anziehpuppen Preise gewonnen: Hanna Beckers, Klasse 6a, Luisa Hemker, 6a, und Marie Schulze-Wilmert können sich über 50- und 100-Euro-Preise freuen. Während die Puppen aus Pappe der Fantasie entsprangen, wurden die Puppenbekleidungen unter Anleitung der Kunsterzieherin Barbara Waterman nach eigenen, realen Kleidungen mit Liebe zum Detail gearbeitet und durch einen vierten Dress von Schülern aus der litauischen Partnerschule ergänzt.

Lesen Sie jetzt