Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auch Kolping Wüllen holt ausgediente Bäume

09.01.2008

Wüllen Die Kolpingsfamilie Wüllen sammelt am Samstag, 12. Januar, die ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine angemessene Geldspende ein. Die Weihnachtsbäume müssen bis 12.30 Uhr gut sichtbar an der Straße liegen. Die Bäume werden geshreddert und ökologisch entsorgt. Die Spenden kommen zu gleichen Teilen dem Ferien-Jugendlager 2008 sowie einem internationalen Kinderhilfswerk zugute. Sollte ein Weihnachtsbaum vergessen worden sein, können sich Betroffene bis 15.30 Uhr unter Tel. 0176/ 28 04 38 42 melden.

Alle Helfer treffen sich um 13 Uhr an der Kolpinghalle Wüllen.

Lesen Sie jetzt