Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der Schumacherring ist am Dienstag dicht

Ampel-Aufbau

AHAUS Aufgrund von Bauarbeiten an der Kreuzung Schumacherring wird dieser am Dienstag, 4. Mai, gesperrt. Der Verkehr soll über die Siemens- und die von-Braun-Straße umgeleitet werden.

30.04.2010
Der Schumacherring ist am Dienstag dicht

Die Arbeiten für eine Ampel an der Kreuzung Schumacherring schreiten voran. Ahauser müssen sich am Dienstag, 4. Mai, auf Behinderungen einstellen: Dann wird der Kreuzungsbereich neu asphaltiert, teilte Josef Brinkhaus vom Landesbetrieb Straßen NRW mit. Aus diesem Grund werde der Schumacherring in diesem Bereich am Dienstag gesperrt sein: Der Verkehr soll über die Siemens- und die von-Braun-Straße umgeleitet werden.

Die Verkehrsteilnehmer, die von Ahaus in Richtung Schöppingen oder umgekehrt unterwegs sind, müssen sich nicht auf eine Sperrung, wohl aber auf eine Baustellenampel einrichten: Der Verkehr wird einspurig über den Kreuzungsbereich geführt und per Baustellenampel geregelt. Mit den Arbeiten wird morgens in aller Frühe begonnen, so Brinkhaus. Das heißt: Der Berufsverkehr wird betroffen sein.

Die Straßenbauarbeiten sollen Ende nächster Woche fertig gestellt sein, Anfang der darauf folgenden Woche soll die Ampel installiert werden.