Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Die Stadtwerke Ahaus warnen vor Betrügern

Stadtwerke Ahaus

Derzeit geben sich vermehrt unbekannte Anrufer als Mitarbeiter der Stadtwerke Ahaus aus, um sensible Daten abzugreifen. Die Hintergründe.

Ahaus

07.11.2018

Viele Kunden in Ahaus wenden sich zurzeit an die Stadtwerke, da sie von dubiosen Fremdanbietern kontaktiert wurden. Vermehrt kam es in Ahaus und den umliegenden Ortschaften zu Anrufen, bei denen die Fremdanbieter sich fälschlicherweise als Stadtwerke Mitarbeiter ausgegeben haben.

Die Stadtwerke Ahaus warnen vor der Herausgabe sensibler Daten am Telefon oder an der Haustür. Oftmals werden mit diesen Daten direkt Verträge abgeschlossen, ohne dass die Verbraucher davon wissen. Die Mitarbeiter der Stadtwerke können sich immer ausweisen und betreiben keine Telefonakquise.

Unlauterer Wettbewerb

Derartige Anrufe oder Besuche gelten als unlauterer Wettbewerb, sind irreführend und gesetzlich verboten. Verbraucher können in solchen Fällen von ihrem zweiwöchigen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Zur Aufklärung bitten die Stadtwerke, Hinweise wie zum Beispiel Name oder Rufnummer unter Tel. (02561) 93080 durchzugeben, oder per Email an vertrieb@stadtwerke-ahaus.de zu übersenden.

Lesen Sie jetzt