Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Dreister Diebstahl aus Pfarrbüro St. Georg

Bargeld geklaut

OTTENSTEIN Auf eine ganz dreiste Tour hat am Mittwochmorgen ein Pärchen im Pfarrbüro der Ottensteiner Kirchengemeinde St. Georg Bargeld ergauneren können. Während der Mann die Mitarbeiterin der Kirchengemeinde abgelenkt hat, stahl die Frau das Geld.

09.04.2010
Dreister Diebstahl aus Pfarrbüro St. Georg

Am Mittwochmorgen erschienen ein Mann und eine Frau beim Pfarrbüro der Ottensteiner Kirchengemeinde St. Georg. Der Mitarbeiterin der Kirchengemeinde gegenüber gaben die beiden Personen an, dringend finanzielle Hilfe und Lebensmittel für ihre Kinder zu benötigen. Die hilfsbereite Zeugin ging mit dem Mann in die Küche, um einige Lebensmittel zu holen. Diese Zeit nutzte offenbar die Frau aus, durchsuchte das Pfarrbüro und entwendete Bargeld. Beide Personen waren etwa 30 bis 40 Jahre alt, augenscheinlich arabischer Abstammung, etwa 170 cm groß und leicht untersetzt. Die Frau war etwas größer als der Mann. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand hatten die beiden Personen bereits am Dienstag ihr Glück im Pfarrbüro der Alstätter Kirchengemeinde versucht. Dort waren sie jedoch nicht ins Pfarrhaus eingelassen worden.

  • Hinweise bitte an die Kripo in Ahaus (02561 - 9260).