Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Einbahnregelung auf Graeser Straße

Sanierungsarbeiten

AHAUS Die Straßenbaukarawane zieht weiter: Nach der Wüllener Straße ist jetzt die Graeser Straße (ehemals B 474, heute L 560) dran. Ab Donnerstag müssen sich die Autofahrer im Bereich zwischen Abfahrt Reithalle bis zur Einmündung Eichenallee auf eine zweiwöchige Einbahnregelung einstellen.

von Von Stefan Grothues

, 22.04.2010
Einbahnregelung auf Graeser Straße

Der Verkehr kann nur in Richtung Graes rollen. Autofahrer, die von Graes kommend in Richtung Ahaus fahren, müssen eine Umleitung über die Eichenallee in Kauf nehmen. Dies teilte Josef Brinkhaus, Sprecher des Landesbetriebs Straßen.NRW mit. In den nächsten 14 Tagen werden auf dem Teilstück die Fahrbahndecke sowie die Banketten erneuert. "Abschnittsweise werden wir auch tieferliegende Schäden sanieren müssen", so Brinkhaus.