Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine Nacht allein im Hotel der Zukunft

mlzSmartel Ahaus

Das neue Smartel in Ahaus ist ein Hotel ohne Menschen. Bedient wird es mit dem Smartphone. Volontär Falko Bastos hat das Smartel im Selbstversuch getestet. Nicht alles ist smart.

Ahaus

, 13.06.2018

Es sind nur wenige Fingertipps auf dem Smartphone, die mich 82 Euro ärmer machen. Konto erstellen, Zimmer wählen, Bezahlen per Paypal. „Willkommen im Smartel“ erscheint auf meinem Display. Meine Neugier ist geweckt. Werde ich das Hotel der Zukunft erleben?

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden