Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eine Schule für die Stadt der vielen Kinder

Canisiusstift

Das Canisiusstift Ahaus blickt nicht nur auf sein 120-jähriges Bestehen. Schwester Engeltraud Leister kam vor 50 Jahren an die Schule, lebt heute noch im Schwesternkonvent und hat viel zu erzählen.

Ahaus

25.12.2017
Eine Schule für die Stadt der vielen Kinder

Das Canisiusstift in Ahaus in einer historischen Ansicht von 1907.

Ein außergewöhnliches Jubiläum: Fast auf den Tag genau vor 50 Jahren kam Schwester Engeltraud Leister an das Canisiusstift in Ahaus. „Ich bin sehr dankbar, für die Zeit, die ich hier erleben durfte. An Abwechslung hat es mit trotz der 50 Jahre an einem Ort nie gefehlt“, sagt die 78-Jährige. Die habe sie durch ihre Tätigkeit gehabt. Auch sei sie mindestens sechsmal innerhalb der Gebäude umgezogen.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden