Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Festtage feiern mit Ärzten und AC/DC

18.12.2007

Festtage feiern mit Ärzten und AC/DC

<p>"Fünf kleine Jägermeister" werden auf der Toten-Hosen-Party am kommenden Freitag im Logo für Stimmung sorgen. Veranstalter</p>

Ahaus Für all diejenigen, denen das Weihnachtsprogramm im Fernsehen zu langweilig ist, bietet das Logo die passende Abwechslung. Denn um Weihnachten herum herrscht im Logo Hochbetrieb und Ausnahmezustand. Auch in diesem Jahr wird wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Los geht es am Donnerstag, 20. Dezember, mit der "UP2Date School's out Party". In Zusammenarbeit mit verschieden Jugendgruppen und dem Jugendamt der Stadt Ahaus wird es am ersten Ferientag eine Christmas-Party mit vielen Aktionen und Preisen geben. Einlass ist ab 19 Uhr, das Mindestalter beträgt 13 Jahre.

Am Freitag, 21. Dezember, hält mit den "Fünf Kleinen Jägermeistern" Europas beste Toten Hosen-Coverband Einzug ins Logo. Sie laden ein zur "Ultimativen Toten Hosen-Party".

Tags darauf dürfen sich alle Ärzte-Fans auf eine außergewöhnliche Party freuen. Die Band "30 Zentimeter Neuschnee" aus Osnabrück wird nicht nur Ärzte-Klassiker zum Besten geben.

Der 23. Dezember ist das Datum für eine "völlig verrückte Party"mit Sudor de Hombres. Ein wenig ruhiger geht es dann am "Heiligen Abend" mit der Aktion "Geschenke tauschen im Logo" weiter. Ab 22 Uhr wird getauscht, was das Zeug hält.

Das Programm findet seinen Abschluss in der Astra-Stephanus Party mit Musik von AC/DC bis Turbonegro.

Infos und Karten unter (0 25 61) 97 15 39. www.logo-ahaus.de

Lesen Sie jetzt