Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Flohmarkt reicht Hände nach Nigeria

15.10.2007

Ahaus "Njiko aka" (sich die Hände reichen) - mit diesem Motto ist Dr. Uche Obodoechina aus der St. Mariengemeinde Ahaus zurück nach Nigeria gereist. Ein Flohmarkt am Samstag, 27. Oktober in den Räumen der Schule Don-Bosco-Schule soll ihn beim Aufbau einer neuen Schule unterstützen. Von 11 bis 16 Uhr können alle Schnäppchenjäger in den vielfältigen Auslagen stöbern und fündig werden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden