Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gräber verwüstet

20.01.2008

Wessum Bisher unbekannte Täter haben am Freitag in der Zeit von 9 bis 16.45 Uhr mehr als 20 Gräber auf dem Friedhof am Roggenkamp verwüstet. Der Sachschaden könne noch nicht abschließend beziffert werden, da sich noch nicht alle Geschädigten gemeldet hätten, so die Polizei. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Ahaus, Tel. (0 25 61) 92 60, zu melden.

Lesen Sie jetzt