Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

"Großes Kino" für Schützen

24.10.2007

Ahaus Filmabend der Bürger- und Junggesellenschützen in der Stadthalle: "Es ist alles so, wie es bei einer großen Filmpremiere sein muss", stellte der Chef des Protokolls, Bernhard Ikemann, zum Auftakt fest: Die Darsteller waren gekommen - in den Hauptrollen die Königspaare und das Kaiserpaar, in weiteren Hauptrollen die Schützen, die Musik und Gastvereine. Der Regisseur und Kameramann war da - und natürlich viele Gäste und Besucher. Es waren sogar eigens Schützen aus Scharbeutz angereist.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden