Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Holger Janzik reitzte am besten

15.10.2007

Wüllen Holger Janzik ist mit 70 Punkten Dorfmeister im Skatspielen der KAB Wüllen St. Andreas geworden. Der Vorsitzende der KAB Wüllen, Erich Kappel, überreichte dem Sieger den großen Wanderpokal der KAB Wüllen. Peter Piehl kam mit 53 Punkten auf Platz zwei, vor Rudi Türpitz und Josef Haget mit je 47 Punkten. Auf Platz fünf kam Hans Jürgen Dempzin mit 41 Punkten und Hubert Gewers landete mit 34 Punkten noch auf Platz sechs.

Das Turnier im Saal "Hof zum Ahaus" hat an drei Abenden im März und September stattgefunden. Die ersten zehn Plätze eines jeden Abends wurden für die Ortsmeisterschaft gewertet. Unter den 25 Teilnehmern waren auch vier Frauen.

2008 wird die KAB wieder eine Dorfmeisterschaft im Skat durchführen, mit je drei Abenden im März und September. te

Lesen Sie jetzt