Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Keine Ruhe für Lachmuskeln

21.10.2007

Wüllen Mit "Körperwelken" im Saal Hof zum Ahaus zum 100-Jährigen der kfd Wüllen hatte Kabarettistin Simone Fleck die Zuschauer bereits am Samstag voll im Griff. In ihrer zweieinhalbstündigen Darbietung schlüpfte sie gekonnt in die Rollen verschiedener Charaktere zur Belustigung der Zuschauer, die in wahre Lachsalven ausbrachen. Schönheit - ein Thema, zu dem sich Simone Fleck so ihre Gedanken gemachte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden