Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder kreieren Kirchenführer

14.12.2007

Wüllen Das Ergebnis unzähliger Messdienergruppenstunden und Schulstunden der Mediengestalter kann nun der Öffentlichkeit vorgestellt werden: ein Kinderkirchenführer für die St. Andreaskirche.

Die Initiative zu diesem Projekt ging von den Messdienern der Pfarrgemeinde Sankt Andreas Wüllen aus. Gemeinsam mit ihren Gruppenleiterinnen und -leitern erkundeten sie ihre Heimatkirche und trugen den inhaltlichen Teil zu dem Kinder-Kirchenführer bei.

In der Höheren Berufsfachschule mit Fachrichtung Mediengestaltung am Berufskolleg für Technik Ahaus fanden sie einen Partner, der diese Ideen professionell gestalterisch umsetzte, so dass ein professioneller Vierfarbdruck noch vor dem Weihnachtsfest fertig gestellt werden konnte.

Der bilderreiche Kirchenführer gibt nicht nur Kindern im ersten Lesealter neue Einblicke in die Pfarrkirche Sankt Andreas - er kann auch den Blickwinkel der älteren Gemeindemitglieder verändern.

Der Umfang des Kirchenführers ist auf 28 Seiten begrenzt worden. So beschränken sich die Erklärungen auf die wesentlichen Gegenstände des Gotteshauses.

Eine bei diesem abschließenden Treffen am Berufskolleg für Technik Ahaus vereinbarte Neuauflage im "Re-Design" wird diese Lücken schließen können. Somit wird es auch zukünftig für die Messdiener noch einiges Neues zu entdecken geben.

Lesen Sie jetzt