Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder stärker machen

22.10.2007

Ahaus/Wüllen Die Vertreter der Pfarrcaritas aus den katholischen Pfarrgemeinden Kirchengemeinden in Ahaus, Alstätte, Ottenstein, Wessum und Wüllen sowie der Fachbereich Gemeindecaritas treffen sich zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch Donnerstag, 25. Oktober um 19.30 Uhr im Treffpunkt St. Andreas, Langestraße 35a, in Wüllen.

"Mach dich stark für starke Kinder" ist ein Schwerpunktthema, mit dem Caritasverband und Kirchengemeinden gesellschaftliche Benachteiligungen aufspüren wollen, die Kinder in ihrer Entwicklung behindern und in ihren Zukunftsperspektiven beinträchtigen. In diesem Zusammenhang werden bei dem Treffen Unterstützungsmöglichkeiten für benachteiligte Kinder durch die Kirchengemeinden vor Ort erörtert.

Lesen Sie jetzt