Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kirmes wie früher rund um die Kirche

Ottenstein feiert

In gemütlicher Atmosphäre feiern, schlemmen und tanzen – auf der Dorfkirmes am Wochenende war das alles möglich.

OTTENSTEIN

von Von Anna-Lena Haget

, 26.06.2011
Kirmes wie früher rund um die Kirche

»Kirmes ist klasse!«

Ein Event von Ottensteinern für Ottensteiner im Herzen der Gemeinde, dieses Konzept war von der Werbe- und Wirtegemeinschaft wiederbelebt worden – mit bahnbrechendem Erfolg: Am Samstagabend wurde der Ortskern zur Partymeile. Hochkarätige Entertainer sorgten für musikalische Unterhaltung. Die Partyband „Lighthouse“ spielte moderne Coverhits und Klassiker. Auch die einheimische DJ-Größe „DJ Senfy“ ließ die Feiermeute die kühlen Temperaturen vergessen. Um zwei Uhr übernahm Josef Hassing die Bühne. Die völlig entfesselten Fans huldigten dem Schlagerstar, als er Hits wie „Auf meinem Kissen ist noch Platz für deine Träume“ vortrug. Bis in den frühen Morgen dauerte die feucht-fröhliche Dorfparty. Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Familie: Nach dem Hochamt trafen sich die Kirchgänger rund um das Gotteshaus. Ob beim Klönen am Bierstand oder auf dem Kinderkarussell – Spaß und Abwechslung garantiert. Zum Frühschoppenkonzert luden der FMO und die „Alten Kameraden“ ein. Den Versuchungen, die die ortsansässigen Wirte auf der kulinarischen Meile auftischten, konnte kein Gast widerstehen. Am Nachmittag öffneten die örtlichen Einzelhändler ihre Pforten. Das Shoppingerlebnis perfekt machte der Kinderflohmarkt. Auch dort gab es manches Schnäppchen zu erstehen. Schon jetzt freuen sich die Ottensteiner auf die nächste Kirmes mitten im Dorf.

Lesen Sie jetzt