Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit dem Jugendamt ins Fernsehstudio

29.08.2007

Ahaus Das Jugendamt der Stadt Ahaus veranstaltet am Dienstag, 25. September, eine Tagesfahrt zu den Studios des WDR in Köln. Dort werden Sendungen wie die Sportschau und Quarks & Co. produziert. Nach der zweistündigen Führung in den Fernseh- und Hörfunkstudios zum Beispiel von 1LIVE besteht die Möglichkeit zum mehrstündigen Stadtbummel rund um den Kölner Dom. Mitfahren können Kinder und Jugendliche im Alter von zwölf bis 20 Jahren. Abfahrt ist um 9.30 Uhr ab Kirmesplatz, Rückkehr gegen 20 Uhr. Die Kosten für die betreute Fahrt betragen zehn Euro.

Anmeldungen bei Birgit Gausling vom Jugendamt, Zimmer 156, im Rathausgebäude II werktags von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und dienstags von 15 bis 18 Uhr.

Lesen Sie jetzt