Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neue alte Turmtür

09.08.2007

Wessum Neu ist auch der Eingang am Turm - das heißt ganz so neu ist er nicht: Als Bauarbeiter den Presslufthammer zur Öffnung des Mauerwerks ansetzten, kam der Jahrhunderte alte Bogen einer historischen Türöffnung zum Vorschein. Sie gibt jetzt auch das Maß für die neue Tür vor, die mit dem Fensterbild der Taufe im Jordan geschmückt werden soll. Das Niveau des Vorplatzes am Turm wird angehoben, damit der neue Eingang barrierefrei ist. Die Turmkapelle wird durch ein Gitter vom Kirchenraum abgetrennt werden. So kann die Kirche offen gehalten werden, ohne dass der gesamte Kirchenraum zugänglich ist. "Wir hoffen damit Vandalismus im Kirchenraum zu vermeiden. Damit hatten wir in der Vergangenheit immer wieder Probleme", bedauert Dertmann. gro

Lesen Sie jetzt