Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Radfahrer übersehen und angefahren

Bookenbusch

AHAUS-ALSTÄTTE Einen 75-jährigen Radfahrer wurde am Mittwochabend von einem 43-jährigen PKW-Fahrer übersehen. Der Radfahrer wurde beim Zusammenstoß mit dem PKW schwer verletzt.

21.04.2010
Radfahrer übersehen und angefahren

Am Mittwoch befuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Ahaus-Alstätte die Straße "Gartenheck", von der er nach rechts auf den "Bookenbusch" abbiegen wollte. Dabei übersah er einen 75-jährigen Radfahrer, der den  "Bookenbusch" aus Richtung Öddingstraße kommend befahren hatte. Der PKW-Fahrer geriet beim Abbiegen auf die ca. 3,70 m breite Fahrbahn weit nach links und kollidierte mit dem Radfahrer. Der 75-Jährige stürzte und wurde dabei verletzt. Er wurde ins Ahauser Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Höhe von etwa  550 Euro.