Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rathausplatz wieder „entzaubert“

Veranstalter insgesamt zufrieden

Die Schlittschuhe sind weggeräumt, Bauarbeiter decken das Dach des Spiekers ab: Der Winterzauber auf dem Rathausplatz ist zu Ende – für immer?

AHAUS

, 02.01.2018
Rathausplatz wieder „entzaubert“

Spätestens am Donnerstag ist der Rathausplatz wieder ganz unweihnachtlich. © Madlen Gerick

Was vom 24. November bis zum 31. Dezember ein Winterparadies für die Ahauser war, ist nur noch Anlaufstelle für die Bauarbeiter. Innerhalb von wenigen Tagen ist nichts mehr von dem übrig, was eine gemütliche Weihnachtszeit mit Glühwein und Spekulatius oder Wintersport auf kristallklarem Eis bedeutete.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden