Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schüler bei Unfall schwer verletzt

17.10.2007

Wüllen Ein zwölfjähriger Schüler ist gestern auf dem Schulweg von einem PKW erfasst und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 7.15 Uhr auf der B 70 nahe der Einmündung Vissingkamp. Eine 38-jährige PKW-Fahrerin fuhr in Richtung Ahaus, als der Junge vom Radweg auf die Fahrbahn fuhr und mit dem Auto zusammenstieß. Nach den bisher vorliegenden Ermittlungsergebnissen geht die Polizei davon aus, dass der Junge die Straße nicht in Höhe des Fußgängerüberwegs, sondern zehn Meter dahinter überqueren wollte. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 92 60 zu melden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden