Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vier Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B 70 in Alstätte

Unfall in Ahaus

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstag gegen 13.25 Uhr auf der Kreuzung Buurser Straße/Haaksbergener Straße in Alstätte ereignet. Es gab vier Verletzte und hohen Sachschaden.

Ahaus

06.09.2018
Vier Verletzte nach Verkehrsunfall auf der B 70 in Alstätte

Auf der Kreuzung Buurser Straße/Haaksbergener Straße hat sich am Donnerstag ein schwerer Unfall ereignet. © Sephan Teine

Als ein 73-jähriger Niederländer die Kreuzung Buurser Straße/Haaksbergener Straße (B70) von Alstätte kommend in Richtung Haarmühle überqueren wollte, übersah er das Fahrzeug eines 27-jährigen Gronauers, der auf der B70 in Richtung Vreden unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem zwei Insassen eingeklemmt wurden. Rettungskräfte der Feuerwehr befreiten sie aus den Fahrzeugen. Die beiden Fahrer erlitten leichte Verletzungen; schwer verletzt wurden die beiden jeweiligen Beifahrer, eine 71-jährige Haaksbergenerin und ein 39-jähriger Gronauer.

Während der Bergung war die Kreuzung voll gesperrt, danach wurde sie zunächst einseitig wieder geöffnet. Der entstandene Sachschaden liegt bei insgesamt 24.000 Euro.

Lesen Sie jetzt