Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Silvesterrakete auf Schulgelände gezündet

Schülerin leicht verletzt

Eine Schülerin erlitt leichte Verletzungen, als am Dienstag eine Silvesterrakete auf dem Schulgelände im Vestert gezündet wurde.

Ahaus

17.01.2018
Silvesterrakete auf Schulgelände gezündet

© Foto: dpa

Ein Schüler hatte die Silvesterrakete mit zur Schule (Schulkomplex an der Straße Hof zum Ahaus) gebracht. In der „Zehn-Uhr-Pause“ spielten er und andere Schüler mit der Rakete herum. Einer zündete die Rakete an und derjenige, der diese gerade in der Hand hielt, warf sie weg, damit sie nicht in seiner Hand explodiert.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt