Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sonntags fehlt die Zeitung

Leserfrühstück

Bei einem reichhaltigen Sonntagsfrühstück über lokale Themen und die Zeitung diskutieren – das wollten sich 150 treue Leser der Münsterland Zeitung am Sonntagmorgen beim Leserfrühstück nicht entgehen lassen.

Ahaus

, 19.11.2017
Sonntags fehlt die Zeitung

Zum Leserfrühstück hatte die Münsterland Zeitung am Sonntagmorgen in das Restaurant „Zur Barriere“ eingeladen. © FOTO: Christian Boedding

Verlagsleiter Christoph Winck hieß die Gäste im Saal des Restaurants „Zur Barriere“ an der Legdener Straße willkommen. Ihm zur Seite standen Vertriebsleiterin Monika Holz, Redaktionsleiter Bernd Schlusemann und Redakteur Christian Bödding. Sie alle standen den Leserinnen und Lesern für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Doch zuerst ging es für die Gäste ans Büffet. Das Team um Familie Enning hatte für das Sonntagsfrühstück reichlich aufgefahren.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 30 Tage lang www.muensterlandzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden