Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sport hilft in der Nachsorge

22.10.2007

Ahaus Sport in der Krebsnachsorge bietet der VfL Ahaus an. Denn: Bewegung und Sport im weitesten Sinne, abgerundet mit angenehmen Entspannungsübungen, leisten einen wesentlichen Beitrag zur physischen, psychischen und sozialen Stabilisierung von Krebspatienten. Durch sanfte, aber effektive Bewegungsübungen soll Ausdauer gesteigert, Verspannung gelöst und die gesamte Körpermuskulatur gestärkt werden. Eine ärztliche Verordnung ist für dieses Angebot erforderlich. Die Übungsstunde findet jeden Dienstag von 8.30 bis 9.30 Uhr im VfL-Haus statt. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Kursleiterin ist Birgit Sendfeld.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden