Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Supermann steht vor der Tür

Ahaus Noch nie war es so schön, ein "alter" Mensch zu sein, wie am Montagabend: gebrechlich, sterblich, leidend - aber eben auch fähig zum Mitleiden, eingedenk Jahrtausende alter Geschichte(n) getragen von Traditionen - und damit so symphatisch anders als der neue Mensch: der Homo Hypersapiens, den Prof. Dr. Jürgen Manemann im Schloss vorstellte.

13.11.2007

Supermann steht vor der Tür

<p>Bernd Wacker (l.) moderierte die Diskussion mit Jürgen Manemann. Beide sind Mitinitiatoren des Forums. Lüttich-Gür</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden