Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tankstelle erneut überfallen

16.11.2007

Ahaus Zwei mit Sturmhauben maskierte Männer haben am Donnerstag gegen 22.55 Uhr erneut die Tankstelle an der Fuistingstraße ausgeraubt. Sie bedrohten den allein anwesenden Kassierer mit einer Schusswaffe und verlangten Bargeld. Sie verstauten den Kasseneinsatz mit dem Geld in einem schwarzen Müllbeutel und flüchteten zu Fuß in Richtung Kreisverkehr Stadtpark. Die dunkel gekleideten und maskierten Täter waren etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß. Möglicherweise, so die Polizei, bestehe ein Zusammenhang mit den ähnlich gelagerten Überfällen im Oktober.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden