Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Traktorfahrer flüchtet nach Unfall

11.10.2007

Ahaus Ein bislang unbekannter Traktorfahrer ist am Mittwoch nach einem Unfall auf der Schöppinger Straße in Ammeln geflüchtet. Der Traktorfahrer überquerte am Mittwoch gegen 15.45 Uhr die L 570. Dabei achtete er nicht auf eine 25-jährige Ahauserin, die mit ihrem PKW in Richtung Ahaus fuhr. Trotz einer Ausweichbewegung und Vollbremsung kollidierte der PKW mit der im Frontbereich des Traktors montierten Ladegabel. Dabei entstand am PKW ein Schaden in Höhe von einigen 100 Euro. Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden