Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weihnachtsmarkt und Stoppok

11.12.2007

Weihnachtsmarkt und Stoppok

<p>Stoppok und Worthy. </p>

Ahaus Am kommenden Wochenende findet am und im Logo ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt. Bereits zum zweiten Mal verwandeln die Mitarbeiter den Biergarten des Logo in Ahaus' "kleinsten & schönsten Weihnachtsgarten". Drei Tage lang wird geschmückt, gesägt und gebastelt bis der Weihnachtsgarten fertig ist - freiwillig und unentgeltlich. Neben traditionellem Glühwein, heißer Schokolade, frischen Waffeln und leckeren Plätzchen gibt es zwei ganz besondere Highlights: am Samstag ein unplugged Konzert mit Stoppok & Worthy (Münsterland Zeitung berichtete) und am Sonntag ein Auftritt von Benedikt Lefering und anschließend ein Konzert von Nelson. Lefering, eines der größten Talente der Ahauser Musikschule, wird viele bekannte Lieder, von den Beatles bis zu den Red Hot Chili Peppers, unplugged an der Gitarre und seiner genialen Stimme darbieten. Die Band Nelson steht für die perfekte Symbiose aus eingängigen, wunderschönen Melodien und einer ordentlichen Portion Rock in Reinkultur. Die gesamten Einnahmen des Weihnachtsmarktes werden gespendet für die "Aktion Lichtblicke".

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt: Sa/So, 15-20 Uhr; Stoppok & Worthy, Sa, 21 Uhr, VVK: 17,50 Euro, Abendkasse 20 Euro; Musikschule & Nelson; So, 19 Uhr, Eintritt frei.

Lesen Sie jetzt