Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Weitere Straftaten zugegeben

16.01.2008

Ottenstein Im Fall eines 23- jährigen Ahausers, der am Samstag in der Nähe eines Tanzlokals von drei Personen überfallen und ausgeraubt wurde (Münsterland Zeitung berichtete), meldet die Polizei neue Erkenntnisse: Die im Verlauf der Nacht festgenommenen Tatverdächtigen, ein 17-Jähriger aus Gescher und zwei 16 und 18 Jahre alte Jugendliche aus Ahaus, gaben in ihren Vernehmungen jetzt weitere Rollerdiebstähle zu. Der 17-jährige Gescheraner und der 18-jährige Ahauser hatten noch in der gleichen Nacht in Ottenstein zwei Motorroller entwendet. Der 16- Jährige gab an, dass er am Wochenende versucht hatte, einen silberfarbenen Roller im Bereich Bahnhofstraße in Ahaus zu entwenden. Er hatte das Lenkradschloss geknackt, konnte den Roller allerdings nicht starten.

Lesen Sie jetzt