Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zwei PKW stoßen zusammen - Insassen leicht verletzt

B 54

GRONAU / OCHTRUP Leichte Verletzungen erlitten am Donnerstagmorgen bei einem Zusammenstoß eine PKW-Fahrerein aus Gronau und ein PKW-Fahrer aus Ochtrup auf der B 54. Die verletzten Personen wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand Totalschaden.

15.04.2010
Zwei PKW stoßen zusammen - Insassen leicht verletzt

An der Ausfahrt der Bundesstraße 54 im Bereich Langenhorst hat sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall ereignet. Eine 54-jährige Autofahrerin hatte die B 54 an der Anschlussstelle aus Richtung Gronau kommend verlassen. Den Schilderungen zur Folge hatte sie dann an der Einmündung zur Kreisstraße 73 zunächst angehalten. Als die Gronauerin dann abbog, kam es zur Kollision mit dem PKW eines Mannes aus Ochtrup, der in Richtung Metelen unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß erlitten die 54-jährige Gronauerin und der 33-jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs leichte Verletzungen. Beide Personen wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstanden Totalschäden. Zudem wurden die Böschung und ein Zaunpfahl beschädigt. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 11.500 Euro geschätzt.