Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alte Herren: SuS schafft den Hattrick

KREISGEBIET Der Kreispokal der Alten Herren ist seit drei Jahren fest in Olfener Hand. Nach den Erfolgen der beiden Vorjahre gewannen die Olfener auch in diesem Jahr den Pokal. Sie lieferten sich ein kampfbetontes Endspiel mit dem VfL Senden - und blieben Sieger.

von Von Heinz Krampe

, 16.10.2007
Alte Herren: SuS schafft den Hattrick

Walter Grothues im Duell mit zwei Sendenern. Sein Team setzte sich durch. Wieder mal.

Der VfL Senden hatte phasenweise mehr vom Spiel, aber der SuS Olfen spielte effektiver. Nach 18 Minuten brachte "Jockel" Borkenfeld die Olfener mit einem Flachschuss mit 1:0 in Führung. Eine ähnliche Situation führte nach 26 Minuten zum 2:0 durch Christoph Krursel, der ebenfalls flach einschoss.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden