Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Am Sonntag bist du tot

Berlin. Ein starker, verstörender Film mit dem überragenden Brendan Gleeson in der Hauptrolle.

Am Sonntag bist du tot

Schauspieler Brendan Gleeson auf der Berlinale 2016. Foto: Michael Kappeler

Eine ungewöhnliche, Angst einflößende Beichte: „Ich werde Euch umbringen, Vater!“ Dabei hat der gutherzige irische Dorfpriester James Lavelle (Brendan Gleeson) selbst gar nichts verbrochen. Sterben soll der Geistliche vielmehr für einen anderen katholischen Priester, der dem Beichtenden einst Schlimmes angetan hat.

Es geht um Missbrauch im Kindesalter, und für dieses Verbrechen soll nun ein unschuldiger Priester sein Leben lassen. Zur Polizei aber kann Lavelle nicht gehen, das Beichtgeheimnis verbietet dies. Also macht sich Father James auf die Suche nach seinem potenziellen Mörder. Das bitterschwarzes Drama läuft am Samstag (26. 05.) um 20.15 Uhr bei Servus TV. Hauptdarsteller Brendan Gleeson hat auch schon bei der Komödie „The Guard“ (2011) mit Regisseur John Michael McDonagh zusammen gearbeitet.

Anzeige
Anzeige