Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Alle Artikel zum Thema: Andreas Heiermann

Andreas Heiermann

Statikprobleme werden behoben

08.12.2017

Erleichterung! Halle Wellinghofen wieder freigegeben

DORTMUND Aufatmen bei Dortmunds Sportlern: Die Halle Wellinghofen ist nach der vorübergehenden Sperrung wieder freigegeben. In der vergangenen Woche waren Statikprobleme entdeckt worden.mehr...

21:20 gegen Bensheim/Auerbach

11.10.2017

Woltering sichert zweiten Saisonsieg der BVB-Frauen

DORTMUND 19 Paraden, vier gehaltene Siebenmeter - am Ende gab es keinen Zweifel, bei wem sich Borussia Dortmunds Handballerinnen nach dem schmeichelhaften 21:20 (11:9)-Erfolg gegen Aufsteiger Bensheim/Auerbach bedanken mussten. Nach einer über weite Strecken schwachen Leistung mit unglaublich vielen verworfenen Bällen war Clara Woltering die einzige BVB-Spielerin mit Normalform.mehr...

Dortmund Der Streit um die Sperrung der Halle Wellinghofen und die damit verbundene Spiel-Absage der BVB-Bundesliga-Handballerinnen geht in die nächste Runde. Nach dem der Klub die Stadt kritisierte, wehrt sich diese nun gegen die Vorwürfe. Der Zustand der Halle ist aber auch ohne diesen Vorfall als sehr bedenklich einzuordnen.mehr...

Halle Wellinghofen wieder freigegeben

18.09.2017

Heiermann sieht Redebedarf nach Spielabsage

DORTMUND Der Ärger bei den Handballerinnen von Borussia Dortmund ist auch zwei Tage nach der überraschenden Absage des Bundesliga-Heimspiels gegen die HSG Bensheim/Auerbach wegen eines Wasserschadens noch nicht abgeklungen. "Es besteht definitiv Gesprächsbedarf", sagte Andreas Heiermann am Montag.mehr...

Wasserschaden in der Halle Wellinghofen

16.09.2017

Spiel der BVB-Frauen gegen Bensheim fällt aus

DORTMUND Die Vorfreude auf das erste Bundesliga-Heimspiel der neuen Saison gegen Bensheim/Auerbach war riesig bei Borussia Dortmunds Handballerinnen - bis Samstagvormittag. Dann hat der Hausmeister die Halle Wellinghofen wegen eines Wasserschadens in einer Kabine gesperrt. Die BVB-Verantwortlichen reagierten verärgert.mehr...

Start in die Saison 17/18

08.09.2017

BVB-Frauen peilen das internationale Geschäft an

DORTMUND Für die Handballerinnen des BVB wird es ernst: Am Samstag startet die neue Bundesliga-Saison mit dem Auswärtsspiel beim TV Nellingen. Dirk Krampe und Oliver Brand haben mit Trainerin Ildiko Barna und ihren Spielerinnen Caroline Müller und Alina Grijseels sowie den Vorständen Andreas Heiermann und Andreas Bartels über die Ziele, ungerechte Spielpläne und nötige Akzeptanz gesprochen.mehr...

Spielmacherin aus Oldenburg

24.02.2017

BVB-Frauen freuen sich auf Neuzugang Müller

DORTMUND Neuzugang für die BVB-Handballdamen: In der kommenden Saison wird Caroline Müller (23) für die Schwarzgelben auf Torejagd gehen. Die Spielmacherin kommt vom Liga-Konkurrenten VfL Oldenburg zum BVB. „Ich freue mich sehr, dass sich eine so junge, talentierte Spielerin für uns entschieden hat“, erklärte Ildiko Barna.mehr...

Handball-Abteilungsleiter

17.02.2017

Heiermann: "BVB noch nie so gut wie jetzt"

Dortmund Die Ausbeute der Hinrunde kann sich sehen lassen: Mit 15:11 Punkten hat sich Borussia Dortmund im vorderen Mittelfeld der Handball-Bundesliga festgesetzt. Beim Redaktionsbesuch spricht Abteilungsleiter Andreas Heiermann mit Dirk Krampe und Gerd Strohmann über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der BVB-Frauen.mehr...

Individuelle Trainingspläne

15.07.2016

BVB-Frauen schwitzen an der Uni Dortmund

DORTMUND Einen Tag nach dem Trainingsauftakt in der Halle Wellinghofen haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund ihre Leistungsdiagnostik an der Uni Dortmund absolviert. Ausdauer-, Sprint- und Sprungübungen standen auf dem Programm. Darauf abgestimmt erhält jede Spielerin einen individuellen Trainingsplan. Hier gibt es die Bilder.mehr...

Für über 2,5 Millionen Euro

14.07.2016

Stadt Dortmund saniert die Halle Wellinghofen

DORTMUND Das zähe Ringen um ein schöneres Wohnzimmer für die BVB-Frauen ist beendet. Die Halle Wellinghofen wird im Sommer 2017 "kernsaniert", die Stadt Dortmund investiert mehr als 2,5 Millionen Euro in ein schöneres Zuhause für den Handball-Erstligisten.mehr...

Das Doppel-Interview

23.05.2016

„Borussia Dortmund ist als Verein sehr begehrt“

DORTMUND Platz sechs in der Bundesliga, ein tolles Finale beim Final Four gespielt. Abteilungsleiter Andreas Heiermann und der Sportliche Leiter Jochen Busch beantworteten unter dem Eindruck der tollen Handball-Party in Leipzig gern die Fragen von Gerd Strohmann, blicken auf die Saison zurück - und schauen in die Zukunft..mehr...

DORTMUND Das zähe Ringen um ein schöneres Wohnzimmer für die BVB-Frauen ist beendet. Die Halle Wellinghofen wird im Sommer 2017 „kernsaniert“, die Stadt Dortmund investiert mehr als 2,5 Millionen Euro in ein schöneres Zuhause für den Handball-Erstligisten.mehr...

DORTMUND Als Aufsteiger in Deutschlands Eliteklasse gleich auf Platz sechs und im Final Four des DHB-Pokals - die Erstliga-Handballerinnen von Borussia Dortmund dürfen bisher zufrieden sein. Über ihre weiteren Ziele haben BVB-Abteilungsleiter Andreas Heiermann, Sportleiter Jochen Busch, Trainerin Ildiko Barna und Kapitänin Sally Potocki mit Gerd Strohmann und Dirk Krampe gesprochen.mehr...

DORTMUND Die Mission Aufstieg ist mit Bravour geglückt, der Blick geht entschlossen nach vorn. Die Handball-Abteilung von Borussia Dortmund plant die Erstliga-Saison, die am 12. September beginnt. Dirk Krampe und Gerd Strohmann sprachen mit Trainerin Ildiko Barna, Abteilungsleiter Andreas Heiermann und dem sportlichen Leiter Jochen Busch über Ziele, Visionen, Möglichkeiten und Wünsche.mehr...

DORTMUND Am Dienstag verfolgte Andreas Heiermann das BVB-Spiel bei St. Petersburg, in den nächsten Tagen will sich der Abteilungsleiter der Handballerinnen mit BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball zusammensetzen. Im Gespräch mit Gerd Strohmann sagte er: "Ich werde die Situation erklären und Vorschläge unterbreiten, dann werden wir gemeinsam entscheiden, wo wir hinwollen."mehr...

Dortmund Am Montag Abend tauchte Andreas Heiermann in der Halle Wellinghofen auf. Der Abteilungsleiter der Dortmunder Handballerinnen wollte Präsenz zeigen, nachdem es sportlich zuletzt alles andere als gut lief. Im Gespräch mit Gerd Strohmann erklärt er, welche Botschaft ihm am Herzen liegt.mehr...