Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Annika Klomp erneut stark verbessert

17.05.2007

Nordkirchen Annika Klomp Nicht nur die Nordkirchener Senioren konnten bei den Westdeutschen Staffelmeisterschaften in Olfen erfolgreich abschneiden (wir berichteten), sondern auch die Nachwuchsathleten. (Foto/W15) aus Nordkirchen sowie Neele-Marie Kortendieck (W13) und Sabrina Wolff (W14) aus Lüdinghausen freuten sich über Platz 11 bei der Wertung zur Westfalenmeisterschaft der Schülerinnen A. Die als Startgemeinschaft Lüdinghausen/Nordkirchen erstmals angetretene Staffel erzielte dabei mit 8:11,39 Minuten eine ansprechende Zeit, wobei Annika Klomp vom FC Nordkirchen ihren 800m-Teilabschnitt erstmals deutlich unter 2:30 Minuten zurücklegte.

Lesen Sie jetzt