Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Arbeiter wird von Stahlträger getroffen

Ostrhauderfehn.

Ein Arbeiter ist bei Abrissarbeiten im ostfriesischen Ostrhauderfehn von einem Stahlträger getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ereignete sich der Unfall bereits am Freitagnachmittag. Das schwere Stahlteil traf den 38-Jährigen aus mehreren Metern Höhe. Er wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Polizei und das Gewerbeaufsichtsamt in Emden haben Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige