Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung


« Ältere Artikel

New York. Selten war Rassismus so beklemmend: Mit „Detroit“ gelingt Kathryn Bigelow wieder ein packendes Stück Zeitgeschichte. Doch seine wirkliche Kraft entwickelt das Drama als Kommentar zu den aktuellen USA.mehr...

Los Angeles. Die Schauspielerin verstärkt das Team des Regisseurs und Drehbuchautors Bart Freundlich. Dessen Gattin Julianne Moore ist bereits auf der Besetzungsliste zu finden.mehr...

Los Angeles. Paramount plant, Elton Johns schillernde Karriere auf die Leinwand zu bringen. Verkörpert wird der britische Künstler von einem Landsmann, der auch singen wird.mehr...

Paris. Die Beziehung zwischen dem dänischen Regisseur und dem Filmfestival an der Côte d'Azur war lange Zeit gestört. Jetzt gibt es nach sieben Jahren Pause einen Neuanfang.mehr...

Cannes. Im vergangenen Jahr sorgte sie noch für einen kleinen Skandal, diesmal hat sie eine ganz besondere Aufgabe: US-Schauspielerin Kristen Stewart sitzt in der Jury des Filmfestivals von Cannes.mehr...

Madrid. „Dolor y Gloria“ heißt der neue Film von Pedro Almodóvar, der im Juli mit den Dreharbeiten beginnen will. Zwei seiner Lieblingsschauspieler machen auch mit.mehr...

Riad. Konzerte, Messen - und jetzt auch ein Kino: Am Mittwoch soll das erste Lichtspielhaus seit den 80er Jahren in Saudi-Arabien eröffnet werden. Um den Premierenfilm gibt es bislang nur Gerüchte.mehr...

Los Angeles. Action-Star Dwayne Johnson räumt an den Kinokassen weiter ab. Mit seinem neuen Monster-Film „Rampage - Big Meets Bigger“ setzt er sich in Nordamerika gegen die Horror-Konkurrenz durch.mehr...

Berlin. Großstädterin Sibylle verschlägt es beruflich ins Baskenland. Das überschaubare Dorfleben wächst ihr erwartungsgemäß schnell ans Herz, wie auch der gut aussehende Ramunxu.mehr...

Berlin. In Mattis Familie sind gerade alle ziemlich unglücklich. Kurzerhand erfindet der Junge einen Lotteriegewinn - ein Traumhaus in Finnland. In der Heimat von Mattis Vater wächst die Familie schließlich wieder zusammen.mehr...

Berlin. Nach dem weltweiten Theatererfolg kommt der britische Episodengrusel in die deutschen Kinos. „Ghost Stories“ ist eine Geistererzählung alter britischer Schule, die durch ihren gut durchdachten Stoff besticht.mehr...

Berlin. Robin erkrankt an Polio. Ein befreundeter Wissenschaftler entwickelt einen speziellen Rollstuhl für ihn - ein medizinischer Quantensprung. „Solange ich atme“ ist das Regiedebüt von Schauspieler Andy Serkis.mehr...

Berlin. Jeff, ein Opfer der Bostoner Terror-Attacke von 2013, verliert bei dem Anschlag beide Beine. Qualvoll kämpft er sich ins Leben zurück und wird schließlich zu einem Symbol für menschliche Widerstandsfähigkeit.mehr...

Berlin. In „Roman J. Israel Esq.“ glänzt Denzel Washington als idealistischer Pro-Bono-Verteidiger mit Nerdbrille und Afrofrisur. Schließlich wird dem Querkopf ein unmoralisches Angebot zum Verhängnis.mehr...

Berlin. „Lady Bird“ McPherson ist ein Teenager mit launischen Attitüden, der nächstes Jahr aufs College wechselt. Auf diesen einschneidenden Lebensabschnitt nimmt uns Greta Gerwig in ihrem Erstlingswerk mit.mehr...

New York. Eine junge Frau erlebt ihr letztes Schuljahr, bevor sie ans College darf. Solche Filme sind nichts Neues, doch in den Händen von Regie-Debütantin Greta Gerwig wird daraus ein außergewöhnlich warmherziger Blick in die eigene Vergangenheit.mehr...

New York. Das intensive Drama „Stronger“ erzählt vom Anschlag beim Boston-Marathon 2013. Der Film blickt auf die inneren Kämpfe eines Opfers und der Angehörigen - und geht genau dadurch uns alle an.mehr...

Stuttgart. Dorf statt Land und Gefühle statt Geld - in der Komödie „Die Pariserin: Auftrag Baskenland“ dreht sich vieles um Gegensätze. Der Stoff ist im Kino nicht neu, kommt aber bisweilen abenteuerlich daher.mehr...

München. Für sein Spiel wird Denzel Washington regelmäßig von Kritikern gefeiert. In seinem neuen Werk glänzt er als exzentrischer Strafverteidiger mit Hochbegabung - und macht seinem Ruf als grandioser Charakterdarsteller wieder alle Ehre.mehr...

Hamburg. Der für seine herausragenden Leistungen in „Planet der Affen“ und Co. bekannte Schauspieler Andy Serkis legt mit „Solange ich atme“ sein Regiedebüt vor. Ob das gelingt?mehr...

Hamburg. Manchmal muss man dem Glück ein wenig auf die Sprünge helfen: Also erfindet der zehnjährige Matti einen Lotteriegewinn, um seine Familie in die Heimat seines Vaters nach Finnland zu locken.mehr...

Berlin. Zunächst war er weltweit auf Theaterbühnen ein Erfolg, jetzt sorgt der britische Episodengrusel „Ghost Stories“ in deutschen Kinos für Gänsehaut.mehr...

Berlin. In ihrem Regiedebüt „Lady Bird“ erzählt die US-Amerikanerin Greta Gerwig von einer rebellischen Teenagerin. Das Werk wurde bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie selber erfüllt sich mit dem Film einen ganz persönlichen Traum, wie Gerwig im Interview erzählt.mehr...


« Ältere Artikel