Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Arminen können Bein stellen

ICKERN Die A-Junioren -Fußballer von Arminia Ickern (4.) haben am Sonntag, 28. Oktober, die gelegenheit, dem souveränen Kreisliga A-Spitzenreiter BV Herne-Süd ein Bein zu stellen. Der VfB Habinghorst (5.) steht beim SV Wanne 11 (3.) auf dem Prüfstand. In einem "Duell der Kellerkinder" tritt der SuS Merklinde (10.) beim SV Holsterhausen (11.) an.

von Von Jens Lukas

, 25.10.2007

Mit einem Sieg gegen den SV Wanne 11 können die B-Junioren des SV Wacker Obercastrop (5.) am Samstag, 27. Oktober, den vierten Rang der Gäste übernehmen. Die SG Merklinde/Frohlinde (6.) trifft den "Nachbarn" VfR Rauxel (7.). Vor einer hohen Hürde steht "Schlusslicht" Victoria Habinghorst beim Dritten, BV Herne-Süd.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden