Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auf Oberaden warten harte Tage

BRAMBAUER Die Handballer des VfL Brambauer eröffnen am heutigen Freitag in ihrer Sporthalle an der Diesterwegstraße ihren traditionellen sommerlichen Turnierreigen.

09.08.2007

 Den Anfang machen um 18.30 Uhr die Altherren mit Spielern ab 32 Jahre. Es treten TuS Brockhagen, SC Huckarde-Rahm, SG Sendenhorst, SC Bottrop, Lüner SV III und IV sowie Gastgeber VfL mit seiner dritten und vierten Mannschaft an - insgesamt acht Teams. Vor der ersten Begegnung l werden verdiente Brambauer Handballer vom Vorstand ausgezeichnet. Das Turnier wird Samstag und Sonntag und dann wieder ab Freitag nächster Woche mit Spiele für alle Altersklasen und Geschlechter der Junioren und Senioren fortgesetzt.

Auf die Handballer des SuS Oberaden, Aufsteiger in die Oberliga, warten ab dem heutigen Freitag drei schwere Tage mit drei Spielen und vier Trainingseinheiten in der Sporthalle am Römerberg. Los geht es heute mit dem Spiel gegen die Verbandsliga-Erste des ASV Hamm.. Samstag um 17 Uhr gibt Landesligist TV Schwitten seine Visitenkarte ab. Sonntag um 12 Uhr tritt Verbandsligist OSC Thier Dortmund an. Jan-

Lesen Sie jetzt