Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auf "Schlagdistanz" zu vorderen Plätzen

10.08.2007

Neele Holzhausen (Foto) vertritt am Wochenende die Farben der LG Schwerte bei den Deutschen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften im ostwestfälischen Lage. Holzhausen wird im Siebenkampf der Schülerinnen A an den Start gehen.

Für die 15-Jährige ist es der zweite Einsatz in diesem Jahr bei nationalen Titelkämpfen nach ihrem guten Auftritt bei den Deutschen Jugendmeisterschaften vor einer Woche. In dem rund 80 Starterinnen umfassenden Feld der Schülerinnen A rangiert Holzhausen vom Meldeergebnis her auf dem 14. Platz und ist somit in "Schlagdistanz" zu den vorderen Plätzen. Bei einem guten Wettkampf liebäugelt die Schwerterin mit einer Platzierung unter den ersten Zehn.

Besonders in ihrer Paradesdisziplin, dem abschließenden 800m-Lauf, wird sie mit ihrer persönlichen Bestleistung von 2:18 min gute Chancen haben, entscheidende Zähler für das Punktekonto zu sammeln und vielleicht noch an der einen oder anderen Konkurrentin vorbeizuziehen. sre