Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Aufatmen! HSG 2 holt die ersten Punkte

SCHWERTE Der Bann ist gebrochen: Die zweite Mannschaft der HSG Schwerte-Westhofen konnte im Kellerduell beim VfB Altena endlich die ersten Punkte der Saison einfahren und sich damit im Abstiegskampf der Bezirksliga etwas Luft verschaffen.

von Ruhr Nachrichten

, 22.10.2007
Aufatmen! HSG 2 holt die ersten Punkte

Der Co-Trainer der HSG-Zweiten, Martin Leupold.

Als die HSG in der zweiten Halbzeit auf 18:11 davonziehen konnte, schien so etwas wie eine Vorentscheidung gefallen zu sein. Dem war aber nicht so, denn Altena kämpfte sich wieder heran und profitierte dabei von der nach wie vor nachlässigen Chancenverwertung des Leupold-Teams.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden