Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Ausländer

Ausländer

Widerspruch gegen den umstrittenen Buchautor Thilo Sarrazin und seine Angst vor der „feindlichen Übernahme“ durch Muslime: Fast drei Viertel der Bundesbürger lehnen seine Forderung nach einem Einwanderungsstopp ab.

Die jüngsten Vorfälle von Chemnitz seien Ausfluss einer bedenklichen gesellschaftlichen Entwicklung, meint ein Experte. Gerade Sachsen habe in der Vergangenheit Fehler gemacht.

Der deutsche Arbeitsmarkt profitiert von Ausländern: Mehr als die Hälfte der zwischen Mai 2017 und Mai 2018 neu eingestellten regulär Beschäftigten hat einen ausländischen Pass.

Deutschlands Bevölkerung gleicht immer mehr einem Mosaik. Noch nie gab es mehr Menschen mit ausländischen Wurzeln im Land. Experten sind nicht überrascht und warnen vor Ausgrenzung.

Das Beben auf der Urlauberinsel Lombok hatte auch mehrere Hundert Wanderer in Gefahr gebracht. Jetzt sind zumindest die Ausländer wieder heil unten, darunter auch zwei Dutzend Deutsche.

Die Bundeswehr erwägt wegen ihres Personalmangels schon länger, Ausländer aus anderen EU-Staaten aufzunehmen - nun werden die Überlegungen konkreter.

In Nordrhein-Westfalens einziger Abschiebe-Haftanstalt in Büren ist ein Fluchtversuch von zwei Nordafrikanern vereitelt worden. Dabei sei niemand verletzt worden, teilte das NRW-Flüchtlingsministerium am Montag mit.

Mehr als jeder dritte Häftling in den nordrhein-westfälischen Gefängnissen ist Ausländer. Neben den gut 10 300 deutsche Gefangenen saßen knapp 6000 nichtdeutsche Häftlinge ein. Das entspricht einer Quote

Ein verurteilter islamistischer Terrorhelfer wehrt sich in Aachen gegen seine geplante Abschiebung. Der 42-Jährige Tunesier habe Klage eingereicht, teilte das Verwaltungsgericht Aachen am Dienstag mit.

Von fast 53 000 rechtlich nur geduldeten Ausländern in Nordrhein-Westfalen können sich 3,2 Prozent auf gesundheitliche Gründe und ein ärztliches Attest berufen. Das hat das NRW-Integrationsministerium

Die Zahl der asylsuchenden Erstantragsteller sinkt in Nordrhein-Westfalen weiter. Im ersten Quartal erreichten 8231 Erstantragsteller die Ankunftszentren in NRW - knapp sieben Prozent weniger als im gleichen

Immer wieder tauchten Portugiesinnen mit angeblichen Ehemännern aus Nigeria in der Berliner Ausländerbehörde auf. Es ging um Aufenthaltsgenehmigungen. Trotz gefälschter Dokumente und anderen Ungereimtheiten

Ein als islamistischer Gefährder eingestufter Türke ist in Köln festgenommen und abgeschoben worden. Das bestätigte die NRW-Landesregierung am Donnerstag. Der 28-Jährige sei bereits am Dienstag mit einem

Für zwei von drei Betrieben ist Fachkräftemangel Geschäftsrisiko Nummer eins. Inländer und EU-Ausländer reichen zum Schließen der Lücke längst nicht. Doch auf was kommt es bei Fachkräftezuwanderung an?

Ein wegen Totschlags verurteilter Türke darf aus Deutschland ausgewiesen werden. Das hat das Düsseldorfer Verwaltungsgericht am Donnerstag nach dem neuen Ausweisungsrecht entschieden (Az.: 8 K 11343/17).

Bei der Suche nach 80 Mitarbeitern für die neue Zentrale Ausländerbehörde in Coesfeld kann sich die Kreisverwaltung vor Bewerbungen kaum retten. Rekordverdächtige 798 Bewerbungen seien bislang eingegangen,

In Nordrhein-Westfalen leben so viele Ausländer wie noch nie. Im Jahr 2017 stieg die Zahl der Ausländer um gut 59 000 auf 2,57 Millionen Menschen - ein Zuwachs von 2,4 Prozent. Den größten Zuwachs gab

Knapp drei Monate hat die Essener Tafel keine Ausländer mehr als Neukunden angenommen, die Regelung entfachte bundesweit kontroverse Diskussionen. Nun wird der Ausländer-Stopp wieder aufgehoben.

Nach heftiger öffentlicher Debatte hat die Essener Tafel ihren Aufnahmestopp für Ausländer beendet. Erstmals seit rund drei Monaten konnten sich Ausländer am Mittwoch wieder für die Lebensmittelausgabe

Kein deutscher Pass, aber in einer Partei hierzulande? Das ist erlaubt und fast unbeschränkt möglich. Zwischen dem Anteil von Ausländern an der Gesamtbevölkerung und ihrem prozentualen Anteil bei Parteimitgliedschaften

Die Essener Tafel hat am späten Mittwochabend im Internet ihre überarbeiteten Voraussetzungen für die Teilnahme an der Lebensmittelausgabe veröffentlicht. Die Nationalität der Kunden spielt demnach wie

Kritik am umstrittenen Holocaust-Gesetz ist noch nicht verhallt, da legt die Regierung in Warschau schon nach. Sie möchte im Ausland lebende Bürger in ihren Kampf gegen vermeintliche Polenfeindlichkeit

Die schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen drängt auf ein Ende der Visa-Freiheit für Georgier. Diese war erst vor einem Jahr eingeführt worden. Ein Ministeriumssprecher sagte am Samstag,

Die schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen drängt auf ein Ende der Visa-Freiheit für Georgier. Diese war erst vor einem Jahr eingeführt worden. Ein Ministeriumssprecher sagte am Samstag,

"Wer einmal am Nappaleder gerochen hat, kommt von dieser Sportart nicht mehr los." So lautet sein Leitsatz. Er, das ist Dieter Schumann. Der „Mr. Boxen“ Dortmunds wird am 15. August 75 Jahre alt. Die Von Moritz Mettge

Der Schock war groß: Kaufinteressierte standen zuletzt in Scharen vor dem Haus Am Wiesenrand in Selm. Bei einem Immobilienportal war eine Annonce geschaltet. Das Haus wurde für einen Spottpreis angeboten.

Ein Flüchtling begeht eine Straftat, er muss ins Gefängnis. Dort wartet ein Integrations-Kurs auf ihn, doch er spricht ja nicht mal Deutsch, und mit dem Alltag in der Justizvollzugsanstalt (JVA) kommt Von Holger Bergmann

Auseinandersetzungen auf offener Straße

Türken-Kurden-Konflikte: Reaktionen aus Brambauer

Die kürzlichen körperlichen und verbalen Auseinandersetzungen von kurdischen und türkischen Jugendlichen im Herzen von Brambauer bereiten vielen Sorgen. Wir waren vor Ort, haben mit der „Brami Gemeinschaft“ Von Peter Fiedler, Torsten Storks

Sprachförderung Losbergschule

Ziel: Schnell Deutsch lernen

Helmut Könning kennt jetzt das arabische Wort für Bürgermeister: reis. Sehr viel mehr als das aber "lernte" Stadtlohns Erster Bürger am Dienstagmorgen in der Losbergschule, als es um die Förderklasse Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Sie lassen sich von ihrem Anliegen nicht abbringen. Im Gegenteil: Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer in Vreden haben den Weg in die Öffentlichkeit gesucht, um ein Zeichen zu setzen gerade in Zeiten, in denen Von Thorsten Ohm

Die Zahl der Straftaten ist 2016 in Dortmund im Vergleich zum Vorjahr gesunken, die Aufklärungsquote dagegen gestiegen. Gute Zahlen liefert die Polizei in ihrer Kriminalitätsstatistik auch aus der Nordstadt. Von Peter Bandermann

Vor zwei Jahren überfiel die Terrormiliz „Islamischer Staat“ den syrisch-kurdischen Kanton Kobanê. Der Essener Rapper KC Rebell, selbst Kurde, hat einen Song über die Auswirkungen der Vorfälle geschrieben. Von Robert Wojtasik, Paul Klur

In den vergangenen Wochen waren die Verantwortlichen und Spieler im deutschen Billard-Sport in heller Aufregung – durch eine unerwartete Änderung des Reglements. Diese wurde jetzt aber durch eine Entscheidung Von Hans-Jürgen Weiß

Eine Plattform für nationalsozialistische Propaganda sind die seit September 2012 betriebenen "Dortmundecho"-Seiten im Internet. Dort machen Rechtsextremisten Ausländer für erfundene Straftaten verantwortlich; Von Peter Bandermann

Einstimmig hat der Raesfelder Rat dem Haushalt 2016 zugestimmt. Das beherrschende Thema in den Haushaltsreden der vier Fraktionsvorsitzenden war wie zu erwarten die Flüchtlingskrise. Von Berthold Fehmer

Insgesamt 587 Bürger ausländischer Herkunft lebten im vergangenen Jahr in Südlohn. Das entspricht einem Bevölkerungsanteil von 6,54 Prozent. Von Bernd Schlusemann